Heterogene Netzwerke

Die Standard-Netzwerkkonfiguration für offene Kommunikation

Netzwerk

Die sichere Verbindung für unterschiedliche Systeme

Das Heterogene Netzwerk ist die Standard-Netzwerkkonfiguration und fällt dadurch ins Gewicht, dass sie mehrere Schichten Heterogenität aufweist. Das bedeutet im Klartext: Sie setzt sich aus Ungleichartigem zusammen.

Sie können darüberhinaus gemeinsam mit unterschiedlichen Netzwerkbetriebssystemen, von unterschiedlichen Hard- und Softwarekomponenten, arbeiten.

Dieses Netzwerk bietet unseren Kunden eine hohe Transparenz und sichert die optimale Bereitstellung von Netzkapazitäten und Netzressourcen.“

Ein „heterogenes“ Netzwerk verbindet Computer und Systeme miteinander, um einen Datenaustausch zu gewährleisten. 

Aber ein Netzwerk kann noch mehr: Denn es ermöglicht das gemeinsame Nutzen von Ressourcen. Das kann der gleiche Internetzugang sein oder der gleiche Drucker, der für alle Mitarbeiter zur Verfügung steht. Hierbei ist nicht relevant von welcher Marke oder mit welchem System die Hard- oder Software läuft. Ein heterogenes Netzwerk verbindet Geräte und Kommunikation egal welcher Art. Die Einstellung und Konfiguration erfordert großes technisches Verständnis und nicht zuletzt ein perfektes Kabelmanagement. Mehr unter: „KABELMANAGEMENT – Der Weg zur Digitalisierung“

Das hat mehrere Vorteile für Sie als Kunden:

  • Sie können bestehende Hard- & Software weiter nutzen
  • Sie können bestehende Hard- & Software weiter ausbauen und nach und nach aufrüsten
  • Sie können auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter besser eingehen und perfekte Arbeitsanforderungen bieten.
  • Sie sparen Geld, Zeit und Nerven 

Natürlich ist ein weiterer Vorteil, dass eine einmal professionell, eingerichtete Verbindung auch auf eine große räumliche Entfernung möglich ist. Mehr erfahren Sie unter STANDORTVERNETZUNG.

Das kleine Server 1×1

Das PAN (Personal Area Network) hat einen Umfang von circa 10m und bezeichnet die Vernetzung von Geräten im direkten persönlichen Umfeld, wie z.B. das Heimnetzwerk im Wohnzimmer oder die Verbindung von PDA2 und Rechner.

Das LAN (Local Area Network) hat eine Ausdehnung bis zu 900m und wird meistens in Unternehmen eingesetzt.

Das MAN (Metropolitan Area Network) umfasst bis zu 60 km. Das MAN ist ein Stadt- bzw. Regionalnetz.

Das WAN (Wide Area Network) ist das Weitverkehrsnetz und für weite Strecken konzipiert und streckt sich über Länder wie auch Kontinente.

Sie haben Fragen zur IT-Infrastruktur?

Kontakt

Nutzen Sie unseren Schnellkontakt

Telefon
0 21 62 – 50 10 78 – 0

E-Mail
info@tcedv.de

web
www.tcedv.de